Pharmatic am neuen Standort

Seit dem 16. November arbeiten alle Teams von Pharmatic vom neuen Sitz in Neuenegg aus; rund zehn Kilometer südwestlich von Bern. Nun bieten die Pharmatic-Mitarbeitenden ihren Kunden die besten Produkte und Dienstleistungen in modernen, funktionellen Räumlichkeiten an.

Der Umzug in das Berner Mittelland bestätigt die Absicht der Ofac-Gruppe, sich dauerhaft in der Deutschschweiz niederzulassen. Er ist die logische Konsequenz der erfreulichen Entwicklung der Pharmatic AG, Spezialist bei Ofac für Verwaltungssysteme für Apotheken, die aktuell rund hundert Mitarbeitende zählt.

Das Gebäude ist gleich gegenüber des SBB-Bahnhofs Neuenegg und unweit der Autobahn A12 Bern Freiburg (Ausfahrt Flamatt) besonders gut gelegen, um die Kundschaft des Unternehmens zu empfangen. Zunächst sind nur 2’000 m2 von den insgesamt 2’600 m2 der verfügbaren Fläche von Pharmatic besetzt. Die restlichen Räume können von der Ofac-Gruppe entweder zu anderen Zwecken genutzt oder vermietet werden.

Die Einweihung und Besichtigung des Gebäudes ist für den kommenden Frühling vorgesehen. Dazu werden die Kunden des Unternehmens selbstverständlich eine Einladung erhalten. Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen.