Neuer Look für Exclusive Access, das Portal der Anwendungen von Ofac

Ab Donnerstag, dem 25. Juni 2015, präsentiert sich Ofac Exclusive Access, das Internet-Portal für die Services und Leistungen von Ofac, in einer vollständig überarbeiteten und modernisierten Aufmachung, die dem frischen Design der neuen Anwendungen von Ofac entspricht.

Die Plattform wird damit ergonomischer als bisher und bietet eine klare Struktur mit thematischer Gruppierung der Anwendungen. So erscheint z. B. der Verrechnungsstand (Streamfact) folgerichtig direkt unter dem Icon Abrechnungen.

Ein neues Navigationskonzept ermöglicht, von allen Bildschirmoberflächen aus ganz einfach und intuitiv von einer Anwendungen zur anderen zu wechseln und zwar über ein dynamisches Rollover-Menü, das an der linken Bildschirmseite ausklappt und die Icons der Startseite enthält.

Mit der Demoversion, die von der Startseite von Ofac Exclusive Access aus zugänglich ist, können Sie sich bereits jetzt mit dem neuen Interface vertraut machen. Dort erfahren Sie auch, wie StreamFact3.0 aussehen wird, die Folgeversion von Streamfact und Streamfact+, die in der Regel bis Ende des Jahres bei allen Anwendern dieser Abrechnungsart kostenfrei installiert wird.

Ausser dem gesicherten Zugriff auf die Ofac-Dienste enthält die Startseite von Exclusive Access insbesondere einen Pressespiegel mit Schweizer Medienberichten zum Thema «Gesundheit» in Form laufend aktualisierter RSS-Feeds sowie alle Ofac News Express (Mitteilungen zu Serviceleistungen von Ofac).

Ein weiterer Vorteil der neuen Version: Sie ist kompatibel mit mobilen Geräten wie Tablets. Dazu wurde das Login mit HPC/HMC Karte durch eine Kombination aus ID/Passwort ersetzt. Dank dieser neuen Funktion können die Anwendungen von Ofac in Zukunft auch ausserhalb der Apotheke von unterwegs aus genutzt werden.

Auskünfte, Infos: ContactCenter@ofac.ch

Ofac Exclusive Access