Eine unabhängige Apotheke aus dem Jura entscheidet sich für Ofac

Gabriel Voirol, Inhaber der Pharmacie Ruch SA //

Ofac beteiligt sich über ihre Holding Pamco am Kapital der Pharmacie Ruch SA in Bassecourt im Kanton Jura. Diese Minderheitsbeteiligung besteht seit dem 1. Januar 2015.

Gabriel Voirol führt nicht nur diese wichtige jurassische Apotheke, er ist auch eine bekannte und von der Bevölkerung geschätzte Persönlichkeit in seiner Region, unter anderem für seine ehemalige Funktion als Kantonsapotheker und Chefapotheker der Jurassischen Spitäler aber auch für sein politisches Engagement als Gemeinderat in der Exekutive der Gemeinde Pruntrut.

In Ofac hat Gabriel Voirol einen verlässlichen Partner gefunden, um seine Apotheke nach wie vor selbstständig weiterentwickeln und gleichzeitig seinen Ruhestand und seine Nachfolge vorbereiten zu können. Er kann somit die Zügel des Unternehmens nach und nach seinen beiden Söhnen, die bald ihr Pharmaziestudium abschliessen, in die Hand geben.

Die Genossenschaft kann durch diese Partnerschaft unter anderem von den Kompetenzen und dem Wissen von Herrn Voirol und seinem Team profitieren, um gemeinsam neue Dienstleistungen, insbesondere in den Bereichen Leistungen für chronisch kranke Patienten und pharmazeutische Betreuung einzuführen.

«Diese Vereinbarung geht aus einer mehrjährigen Zusammenarbeit mit Apofin (Finanzierungsgesellschaft der Ofac-Gruppe) hervor, dank der wir ein konstruktives Vertrauensklima mit der Genossenschaft geschaffen haben», bestätigt Gabriel Voirol.

Dieser Fall veranschaulicht die «Retailpolitik» von Ofac. Sie ist ihren Genossenschaftern ein vertrauenswürdiger Partner und trägt dazu bei, dass die Geschäftsentwicklung wie auch die Vorbereitung einer künftigen Geschäftsübergabe unter den besten Voraussetzungen stattfinden kann.