Tropimed in Barcelona an einem Reisemedizin-Kongress

Mitte Mai fand in der Hauptstadt Kataloniens der 25. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Reisemedizin (ISTM) statt. Die Ofac-Gruppe hatte dort die Gelegenheit, ihre Anwendung Tropimed zu präsentieren, die einzige Dienstleistung der Gruppe, die über die Landesgrenzen hinaus verkauft wird und dieses Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Tropimed arbeitet mit Datenbanken, die medizinische und epidemiologische Daten zu 232 Reisedestinationen aller fünf Kontinente umfassen. Sie dienen als Informationsgrundlage für Gesundheitsfachleute, die ihren Patienten eine vollständige und effiziente Beratung im Bereich Reisemedizin anbieten möchten.

Am ISTM, dem grossen, alle zwei Jahre stattfindenden Treffen der Reisemedizin, nehmen zahlreiche wichtige Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft teil. Für Francesco D’Agostino, Direktor der Abteilung Databases & Data Quality der Ofac-Gruppe, ist es die Gelegenheit zu zeigen, dass Tropimed nach wie vor eine der leistungsstärksten Anwendungen auf dem Markt ist. Eminente, weltbekannte Spezialisten der Reisemedizin bestätigen dies.

Solche Veranstaltungen bieten auch die Gelegenheit, sich mit Tropimed-Kunden direkt zu treffen und so Weiterentwicklungsmöglichkeiten der Datenbank zu ermitteln.